Mintos erklärt! Schritt für Schritt Anleitung – Investieren in P2P

In diesem Beitrag zeige ich dir Schritt für Schritt die wichtigsten Funktionen auf Mintos. Dabei erkläre ich zu erst wie du Geld ein- und auszahlen kannst. Anschließend zeige ich dir wie du manuell auf Mintos investierst und wie du dein Auto-Invest-Portfolio einrichten kannst. Am Ende findest du einen Überblick über mein Auto-Invest-Portfolio und verwendeten Einstellungen.

Falls du dich noch nicht so wirklich im Bereich der P2P-Kredite auskennst, hilft dir folgender Beitrag weiter: „P2P Kredite, Peer-to-Peer Lending erklärt“

Mintos ist einer der vier Anbieter, die ich bereits in einem anderen Beitrag verglichen habe. Diese Plattform erfüllt alle Kriterien auf die ich bei der Auswahl eines P2P-Anbieters besonderen Wert lege. Neben einer Rückkaufgarantie gibt es bei Mintos ein großes Kreditangebot. Auch ist die Auto-Invest Funktion ist die umfangreichste mit der ich bisher gearbeitet habe. Dadurch kannst du deine automatischen Investitionen optimal planen. Weiter ist es durch den Sekundärmarkt möglich, das angelegte Geld schnell zu liquidieren. Weitere Informationen zu Mintos und den anderen Anbietern findest du in meinem Beitrag „Wo investieren? – P2P Anbieter im Vergleich“.

Falls du noch keinen Account bei Mintos besitzt, kommst du mit diesem Link zur Registrierung: Account bei Mintos erstellen*

Wenn du etwas nicht verstehst oder eine genauere Erklärung zu einem Punkt brauchst, schreibe mir einfach einen Kommentar. Wenn du eine Anleitung zu einem anderen Bereich oder Vorgang auf Mintos möchtest, schreibe das ebenfalls in die Kommentare. Auch habe ich überlegt, dass es vielleicht sinnvoller ist solche Beiträge zukünftig als Video zu machen. Lass mich in den Kommentaren deine Meinung dazu wissen: Blogbeiträge, Videos oder beides?

Geld ein- und auszahlen

Einzahlen
1. Schritt

Klicke im Menü auf Einzahlen / Abheben / FX. Das Menü wird nach dem Einloggen oben auf der Seite angezeigt. Wenn du das Menü nicht sehen kannst, stell sicher, dass du eingeloggt bist und auf der Seite ganz nach oben gescrollt hast.

2. Schritt

Wähle die Währung in der du Einzahlen möchtest.

3. Schritt

Auf der rechten Seite kannst du zwischen verschiedenen Dienstleistern für Geldüberweisungen wählen. Hierbei hast du die Wahl zwischen TrasnferWise, paysera, Currencycloud, currencyfair und EasyChange. Für eine SEPA-Überweisung wählst du paysera als Dienstleister und überweist den Betrag auf das angegebene Konto. Achte hierbei darauf, den richtigen Verwendungszweck anzugeben, da sonst das Geld nicht auf deinem Anlegerkonto landet. Durch die Möglichkeit zur SEPA-Überweisung kannst du mit Hilfe eines Dauerauftrags regelmäßig vollkommen automatisch Geld investieren.

Auszahlen
1. Schritt

Klicke im Menü auf Einzahlen / Abheben / FX. Das Menü wird nach dem Einloggen oben auf der Seite angezeigt. Wenn du das Menü nicht sehen kannst, stell sicher, dass du eingeloggt bist und auf der Seite ganz nach oben gescrollt hast.

2. Schritt


Klicke oben links auf Abheben.

3. Schritt


Hier siehst du deine verfügbaren Mittel und kannst die gewünschte Abhebungssumme eingeben. Weiter musst du eines der Konten, von denen du bereits eine SEPA-Überweisung an Mintos getätigt hast als Ziel für die Abhebung wählen. Um Auszahlungen beantragen zu können, musst du einmalig eine Ausweiskopie an Mintos übermitteln, um die Auflagen durch das Geldwäschegesetz zu erfüllen.

Investieren

Manuell investieren
1. Schritt

Klicke im Menü auf Darlehensnotierungen. Das Menü wird nach dem Einloggen oben auf der Seite angezeigt. Wenn du das Menü nicht sehen kannst, stell sicher, dass du eingeloggt bist und auf der Seite ganz nach oben gescrollt hast.

2. Schritt

Auf folgenden Seite findest du eine Liste mit Darlehen. Mit den Filtern über der Liste und in der linken Seitenleiste kannst du einstellen, welche Darlehen dir angezeigt werden. Achte dabei darauf, die richtige Währung einzustellen, so kannst du dir Wechselgebühren sparen. Wenn du einen passenden Kredit gefunden hast klicke in der entsprechenden Zeile auf Investieren.

3. Schritt

Nun kannst du den Betrag eingeben, den du investieren möchtest und anschließend auf den Koffer klicken.

4. Schritt

Die geplanten Investitionen findest du oben rechts auf der Seite mit einem Klick auf das Koffer Symbol. Klicke auf Überprüfen und Bestätigen um die Investition zu kontrollieren.

5. Schritt

Hier kannst du deine geplanten Investitionen nochmal überprüfen und abschließend mit einem Klick auf Bestätigen abschießen.

Auto Invest einrichten
1. Schritt

Klicke im Menü auf Auto Invest. Das Menü wird nach dem Einloggen oben auf der Seite angezeigt. Wenn du das Menü nicht sehen kannst, stell sicher, dass du eingeloggt bist und auf der Seite ganz nach oben gescrollt hast.

2. Schritt

Klicke als nächste aus Neues Auto-Invest-Portfolio anlegen. Auf dieser Seite findest du außerdem eine Übersicht aller deiner Auto-Invest-Portfolios.

3. Schritt

Im oberen Bereich dieser Seite kannst du die gewünschte Währung einstellen. Außerdem kannst du hier Filter für Darlehenstyp, Länder und Rückkaufgarantie festlegen.

4. Schritt

Weiter unten findest du eine Liste aller Darlehensgeber, die zu deinen Einstellungen aus dem 3. Schritt passen. Mit einem Klick auf Zusätzliche Filter in der Zeile eines Anbieters, kannst du weiter beeinflussen in welche Kredite investiert werden soll. Diese Filter musst du für jeden Darlehensgeber extra einstellen, so kannst du aber auch für jeden Anbieter andere Einstellungen verwenden.

5. Schritt

Am Ende der Seite kannst du die gewünschten Zinsen und die Laufzeit einstellen. Hierbei solltest du darauf achten, dass es genug Kredite gibt, die deinen Einstellungen entsprechen. Dazu findest du auf der rechten Seite eine Übersicht, wie viele Kredite deinen Kriterien entsprechen.

Weiter kannst du noch einen Namen für dein Portfolio festlegen, dieser hilft dir mehrere Auto-Invest-Portfolios voneinander zu unterscheiden und wird anderen Nutzern nicht angezeigt. Außerdem kannst du die Größe des Portfolios eingeben, das Maximum liegt bei 10000€. Ein wichtiger Punkt ist die Investition in ein Darlehen, hier kannst du einen Mindestbetrag und einen Maximalbetrag festlegen. Der Auto Invest investiert dann Beträge die im Bereich zwischen dem Mindest- und Maximalbetrag liegen. Rechts kannst du noch einstellen ob die Rückflüsse aus dem Auto Invest reinvestiert werden sollen. Auch wird hier eingestellt, ob der Auto-Invest mehrfach in ein Darlehen investieren soll. Außerdem kannst du eine bestimmte Diversifikation bei der Auswahl der Darlehensgeber festlegen.

Abschließend musst du die Bedingungen der Abtretungsverträge akzeptieren. Mit einem Klick auf Speichern und aktivieren erstellst und aktivierst du dein Auto-Invest-Portfolio. Sobald du gleich viel oder mehr Geld als eingestellte Mindestinvestionssumme auf deinem Anlegerkonto hast investiert der Auto-Invest in Kredite die deinen Kriterien entsprechen.

Weitere Informationen zu Mintos und den anderen Anbietern findest du in meinem Beitrag „Wo investieren? – P2P Anbieter im Vergleich“.

Falls du noch keinen Account bei Mintos besitzt, kommst du mit diesem Link zur Registrierung: Account bei Mintos erstellen*

Meine Auto Invest Einstellungen

Im Folgenden zeige ich dir wie ich mein Auto-Invest-Portfolio eingestellt habe. Dabei ist zu beachten, dass meine Einstellungen nur als Orientierung und Beispiel dienen sollen. Daher ist es wichtig, dass du dich selbst informierst und dir deine eigenen Gedanken machst. Doch nun weiter zu meinem Auto-Invest-Portfolio:

Oberer Bereich

Im Oberen Bereich habe ich als Währung Euro gewählt. Außerdem möchte ich nur in Kredite mit Rückkaufgarantie investieren und habe deshalb alle Kredite ohne Rückkaufgarantie deaktiviert. Ansonsten habe ich alle Möglichkeiten bei Darlehenstypen und Länder angewählt.

Zusätzliche Filter

Bei allen Anbietern habe ich bei den zusätzlichen Filtern als Abschreibungsmethode Vollständig eingestellt. So erhalte ich regelmäßig Rückzahlungen und Zinsen. Dadurch kann diese Beträge schneller reinvestieren als bei den anderen Optionen.

Außerdem habe ich bei einigen Anbietern zusätzlich eine LTV von bis zu 80% eingestellt. LTV steht für Loan to Value und beschreibt kurz gesagt in welchem Verhältnis des Kreditwerts zum Marktwert der Sicherheit des Kreditnehmers. Hierbei steht ein niedriger LTV für ein geringeres Risiko als ein hoher LTV. Einen LTV von 80% habe ich bei allen Anbietern von Hypotheken, Pfand- und Geschäftskrediten eingestellt. Weiter unten findest du eine komplette Ansicht meines Auto-Invest-Portfolios, dabei haben alle Anbieter mit 2 zusätzlichen Filtern einen LTV von 80% eingestellt.

Unterer Bereich

Im unteren Bereich der Seite habe ich einen Zinssatz von mindestens 12,5% und eine maximale Laufzeit von 36 Monaten eingestellt. Dabei ist mir vor allem wichtig, dass mein Geld nicht zulange gebunden ist. Der Name, sowie die Größe des Protfolios sind weniger wichtige Angaben. Weiter investiere ich immer 10€ pro Darlehen. Durch das Investieren des Mindestbetrags erreiche ich schnell eine solide Diversifikation.

Außerdem habe ich eingestellt, dass die Gewinne reinvestiert werden und nicht in Darlehen investiert werden, in die bereits investiert wurde. Durch das Reinvestieren der Gewinne erziele ich einen Zinseszinseffekt und da ich lediglich einmal in ein Darlehen investiere steigt meine Diversifikation.

Bisher habe ich mich noch nicht ausführlich mit den Diversifikationseinstellungen für die Kreditgeber befasst. Daher verwende ich diese Option zur Zeit nicht. Aber ich plane diese zukünftig zu nutzen und werde entsprechende Informationen hier ergänzen.

Update (20.02.2018): Ich habe den Anbieter „eurocent“ aus dem AutoInvest geworfen, da es vermehrt negative Berichte über ausgefallene Kredite und nicht gezahlte Rückkauf-Garantien gibt.

Außerdem nutze ich den Auto Invest in Kombination mit einem Dauerauftrag von meinem Bankkonto. So kann ich problemlos regelmäßig passiv investieren.

Abschließend findest du HIER eine komplett Ansicht meines Auto-Invest-Portfolios.

Weitere Informationen zu Mintos und den anderen Anbietern findest du in meinem Beitrag „Wo investieren? – P2P Anbieter im Vergleich“

Falls du noch Fragen zum Thema P2P hast, hilft dir folgender Beitrag weiter: „P2P Kredite, Peer-to-Peer Lending erklärt“

Falls du noch keinen Account bei Mintos besitzt, kommst du mit diesem Link zur Registrierung: Account bei Mintos erstellen*

Wenn du etwas nicht verstehst oder eine genauere Erklärung zu einem Punkt brauchst, schreibe mir einfach einen Kommentar. Wenn du eine Anleitung zu einem anderen Bereich oder Vorgang auf Mintos möchtest, schreibe das ebenfalls in die Kommentare. Auch habe ich überlegt, dass es vielleicht sinnvoller ist solche Beiträge zukünftig als Video zu machen. Lass mich in den Kommentaren deine Meinung dazu wissen: Blogbeiträge, Videos oder beides?

 

*) bei diesen Links handelt es sich um Affilate Links. D.h. wenn du einen Account über diese Links erstellst unterstützt du den Blog ohne Mehrkosten für dich.

Kommentare

(0 Kommentare)

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: